Kategorien

Um unseren Blog für dich optimal zu gestalten und zu entwickeln, verwenden wir Cookies und Google Analytics.
Weitere Informationen erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.

Blog Post

<b>Rezept:</b> Vegane Rote-Linsen Bolognese
Hauptgericht, Vegan

Rezept: Vegane Rote-Linsen Bolognese

Letztens habe ich mich mit dem Linsen Dal das erste Mal wirklich mit einem veganen Hauptgericht beschäftigt und muss sagen: ich hab ein wenig Blut geleckt.. also Tomatensaft.. vegan und so.

Und gerade weil der Blog mit einer klassischen Bolognese gestartet ist, dachte ich mir, dass gerade eine Veganisierung dieses Gerichts wirklich passend wäre. Außerdem hatte ich noch eine Menge rote Linsen Zuhause.

Rezepte für italienische Gerichte

Ein kleiner Fun-Fact, bevor es mit dem Rezept losgeht: bevor ich die Fotos für den Blog gemacht habe, hab‘ ich das Rezept für die vegane Bolognese 3 (!) mal in der gleichen Woche gekocht.

Am Ende hat sie immer lecker geschmeckt, aber die nächsten  Monate brauch ich definitiv kein italienisch mehr!

Zutaten vegane Bolognese mit roten Linsen

Portionen

4 Portionen


Zutaten

Nudeln
250g rote Linsen
2 El Olivenöl
6 El Tomatenmark
2 große Zwiebeln
2 Stangen Staudensellerie
2 große Karotten
2 Knoblauchzehen
1 l Gemüsebrühe
400g gehackte Tomaten
Frischen Oregano
Frischen Basilikum
Paprikapulver edelsüß
Chili nach Bedarf
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Die Karotte mit einer Reibe raspeln und zur Seite stellen. Den Staudensellerie längst halbieren, in feine Scheiben schneiden und ebenfalls beiseitestellen.

2. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein schneiden.

3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Karotte darin kurz anbraten, anschließend das Tomatenmark hinzugeben und auch anrösten.

Wenn es die Diät zulässt: kann man nun auch ein wenig Zucker hinzugeben und alles karamellisieren lassen. Wenn das die Waage nicht zulässt, sollte der Fruchtzucker in der Karotte ausreichen.

4. Anschließend gebe ich den Staudensellerie und Knoblauch hinzu und brate beides für ein paar Minuten mit.

5. Dann werden die roten Linsen mit dazu gegeben und alles mit der Gemüsebrühe und den gehackten Tomaten abgelöscht und für 10 – 15 Minuten (je nach gewünschter Bissfestigkeit der Linsen) eingekocht.

Rotwein für Gemüsebrühe: Die Gemüsebrühe kann zur Hälfte auch durch Rotwein ersetzt werden, wenn man seinem Gericht noch ein wenig Originalität verleihen möchte.

6. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsbeilage kochen.

7. Zum Ende alles mit frischem Oregano, Basilikum, Paprikapulver, ggf. Chili und natürlich Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Mit den Nudeln servieren.

Ist Wein nun vegan oder nicht?

Im Vorfeld hatte ich immer ein wenig verwundert geschaut, als oft auf Wein in veganen Rezepten verzichtet wurde. Gerade bei einer Bolognese war ich ziemlich verwirrt, als wenig Leute wirklich Wein dafür verwenden wollten.

Aber dann lernte ich: industriell gefertigter Wein oder anderer Most KANN unter Umständen durch tierische Produkte, wie Gelatine oder Hühnereiweiß geklärt worden sein.

Wenn man also vegan kochen möchte und Wein verwenden will, sollte auf ein Badge achten, die auf ein veganes Verfahren hinweist.

Neue vegetarische Rezepte

Aber kann ich nun Wein benutzen?

Wenn du nun veganen Wein gefunden hast, kannst du in dem Rezept ganz einfach 1/2 der Gemüsebrühe durch trockenen Rotwein ersetzen. So bekommt die vegane Bolognese das Aroma des Weins und steht dem fleischigen Original in absolut nichts nach!

Jetzt nur nicht den Fehler machen und Eier-Nudeln kaufen, wenn du es wirklich ernst meinst..

Für mich war es das erste mal, dass ich ein Rezept veganisiert habe und die vegane Bolognese ist für mich ein absoluter Killer!

Weitere Rezepte mit roten Linsen

Wer sich jetzt für das Rezept extra rote Linsen gekauft hat, wird am Ende noch reichlich übrig haben, weswegen ich gerne einen Tipp für euch habe: auf dem Blog habe ich schon ein Rezept für einen Pizzateig aus roten Linsen geschrieben.

Als Alternative findet ihr, wie oben verlinkt auch ein Rezept für ein Linsen Dal mit roten Linsen.

Rezept für vegane Bolognese mit roten Linsen

Kennst du noch andere Gerichte, die für Anfänger in der veganen Ernährung geeignet sind?! Schreib es mir gern in die Kommentare, was du sehen möchtest!

Ähnliche Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder*