Go Back
+ servings
Porchiertes Ei mit Trueffelsauce

Pochiertes Ei mit Trüffel und Spinat

Christian Russ
Pochiertes Ei mit Trüffel und Spinat ist ein besonderes Juwel der feinen Küche und dabei nicht mal kompliziert nachzukochen. Hier findest du ein Rezept.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Personen

Equipment

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 5 g Sommertrüffel
  • 100 g Spinat
  • 2 Tropfen Trüffelöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Portwein
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 80 ml Sahne
  • 1 TL Stärke
  • 3 EL Essig
  • 50 g Butter

Anleitungen
 

  • Knoblauch und Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Würfelchen in einem Topf mit 25g Butter anschwitzen.
  • Dann mit Portwein ablöschen. Nach einer Minute die Gemüsebrühe und Sahne hinzufügen.
  • Nach etwa 2 Minuten die Speisestärke mit 1 EL Wasser anrühren und die Sauce leicht abbinden. Die Sauce mit dem Trüffelöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die übrige Hälfte der Knoblauch und Schalottenwürfel in einem mittel großen Topf mit der restlichen Butter anschwitzen.
  • Danach den Spinat (bei Großen Blättern halbieren) dazugeben und bei mittlerer Temperatur garen. Danach mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Einen kleinen Topf mit Wasser und Essig zum Kochen bringen. Nun die Eier vorsichtig dazugeben und pochieren.
  • Danach die Sauce mit dem Pürierstab aufschäumen und alles anrichten.
  • Zum Schluss den Trüffel dünn über das Ei reiben oder schneiden.
Keyword Ei, Gastbeitrag, Haupspeise, High Class, Porchiertes Ei, Rezept, Spinat, Trüffel
Tried this recipe?Let us know how it was!