Go Back
+ servings

Himbeer-Baiser-Schichtdessert

Marvin
Das Himbeer-Baiser-Schichtdessert ist der Sommer klassiker meiner Schwiegermutter und eine erfrischendes Dessert im Sommer!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Ruhezeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Portionen 5

Equipment

Zutaten
  

  • 500 g Himbeeren tiefgefroren
  • Baiser nach Wunsch
  • 600 g Schlagsahne
  • Himbeeren zum Verzieren
  • Minze zum Verzieren

Anleitungen
 

  • Zunächst den Baiser fein mahlen. Die Menge richtet sich danach, wie süß du es am Ende haben möchtest. Den fein gestampften Baiser in einer Schüssel beiseite stellen.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und ggf. mit Vanille-Paste oder Vanille-Schote aromatisieren.
  • Die gefrorenen Himbeeren mit der Hand oder einem Kochlöffel in einer großen Schüssel verbröseln. So sieht das Dessert am Ende schöner aus und lässt sich leichter portionieren. Ebenfalls zur Seite stellen.
  • Dessert-Gläser abwechselnd mit Himbeeren, Baiser und Sahne aufschichten.
  • Die Himbeer-Baiser-Schichtdesserts in den Kühlschrank stellen und 1 – 2 Stunden ruhen lassen.
  • Die Gläser bleiben bis vor dem Servieren im Kühlschrank stehen und werden vor dem Verzehr mit Himbeeren und Minze garniert.
  • Genießen und Nachschlag holen!

Notizen

TIPP: Ich nehme für kleinere Gläser immer 1 EL Himbeeren, 1 TL Baiser und 2-3 TL Sahne. Das perfekte Verhältnis für dich kannst aber nur du finden!
Keyword Beeren, Cheatmeal, Desserts, Einfache Rezepte, Himbeeren, Nachtisch, Rezept, Sahne, Schnelle Küche, Sommer
Tried this recipe?Let us know how it was!