Go Back
+ servings
Omas Kartoffelsalat

Omas Kartoffelsalat

Marvin
Omas Kartoffelsalat versüßt mir jedes Familienfest. Er ist einfach gemacht, braucht kaum Zutaten und ist das perfekte Comfy Food.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Deutsch
Portionen 14 Personen

Equipment

  • Großer Topf
  • Kartoffelschneider

Zutaten
  

  • 2,5 kg Kartoffeln festkochend
  • 500 g Mayonnaise
  • 1 große Zwiebel
  • 6 - 7 Saure Gurken (Spreelinge)
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und ggf. halbieren. Anschließend in Salzwasser garen.
  • Sobald die Kartoffeln die gewünschte Konsistenz haben, abgießen und auskühlen lassen.
  • Nebenbei die Zwiebeln und die Gurken in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.
  • Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind werden sie mit der Hand oder einem Eierschneider in Würfel geschnitten und in eine Schüssel gegeben.
  • Nun die Zwiebeln, Gurken und die Mayonnaise dazu geben und alles gut mischen.
  • Essig und Zucker hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn du es ein wenig feuchter haben willst, kannst du noch etwas Flüssigkeit aus dem Gurkenglas mit dazugeben.
  • Ich mag den Salat, wenn er eine Nacht durchgezogen ist.
  • Servieren und genießen!

Notizen

Anmerkung: Ich mag die Kartoffeln nicht zu weich gekocht. So haben sie eine gute Konsistenz im Kartoffelsalat.
Keyword Beilage, Cheat Meal, Comfy Food, Deutsch, Kartoffel, Kartoffelsalat, Party, Partyfood, Salat, Weihnachtenm
Tried this recipe?Let us know how it was!