Go Back
+ servings

Klassische Zimtsterne mit Amaretto

Marvin
Klassische Zimtsterne gehören zum Weihnachtsfest, genau so wie Geschenke zu Heiligabend. Und sie sind sogar einfach gebacken und lecker.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Desserts, Weihnachten
Land & Region Deutsch, International
Portionen 1 Blech

Equipment

  • Große Schüssel
  • Handmixer
  • Sternausstecher
  • Schneebesen
  • Pinsel

Zutaten
  

  • 500 g Mandeln gemahlen
  • 500 g Puderzucker
  • 2 TL Zimt
  • 3 Eiweiß
  • 3 EL Amaretto

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 125°C bei Umluft vorheizen.
  • Die geriebenen Mandeln, den Zimt und den Puderzucker in einer großen Schüssel vermengen.
  • Anschließend die zwei Eiweiße und den Amaretto dazugeben und alles mit einem Knethaken verkneten.
  • Sobald der Teig fester wird noch einmal mit den Händen durchkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und den Teig portionsweise 1cm dick ausrollen.
  • Sterne ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Immer wieder die Rolle und die Ausstecher mit Puderzucker bestäuben, damit der Teig nicht daran festklebt.
  • Schritte wiederholen, bis der komplette Teig aufgebraucht ist.
  • Anschließend das Eiweiß steif schlagen und den Puderzucker danach einrieseln lassen.
  • Die dickflüssige Zuckermasse auf die Sterne pinseln, hier am besten kein Pinsel benutzen, mit dem man schon mal im Kunstunterricht gemalt hatte.
  • Dann Die Sterne im Backofen auf der untersten Schiene ca. 15 Minuten trocknen.
Keyword Backen, Desserts, Einfach, Kekse, Klassiker, Plätzchen, Weihnachtsplätzchen, Zimt, Zimtsterne
Tried this recipe?Let us know how it was!