Go Back
+ servings
Couscous-Giersch-Tabouleh

Couscoussalat mit Giersch

Couscous Salat mit Giersch ist ein wunderbares Rezept, um die gesundheitlichen Vorteile des doch eher ungeliebten Unkrauts zu nutzen.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Gesunde Küche
Land & Region International
Portionen 2 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 200 g Couscous
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 - 3 handvoll junger Giersch
  • 3 große Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 20 g Minze frisch
  • 3 EL Limettensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen, danach den Topf vom Herd nehmen.
  • Nun das Couscous hinzugeben, einweichen und abkühlen lassen.
  • Währenddessen den Giersch, die Frühlingszwiebel und die Minze klein schneiden und beiseite stellen.
  • Anschließend die Tomaten und die Schalotten Schneiden.
  • Zum Schluss alles mit dem Olivenöl und dem Limettensaft in den Topf mit dem abgekühlten Couscous geben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Keyword Apfelkuchen, Beilage, Couscous, Garten, Gesund, gesunde Küche, Giersch, Kartoffelsalat, Kräuter, Salate, Sommer, Unkraut
Tried this recipe?Let us know how it was!