Go Back
+ servings
Himbeer Cheesecake Closeup

Himbeeren-Cheesecake im Glas

Marvin
Valentinstagsidee: Himbeer-Cheesecake im Glas. Das beste Dessert für deine Liebsten oder als Nachspeise für deine nächste Party
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 2 Stdn. 5 Min.
Gericht Dessert, Desserts, Kuchen
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 4 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 160 g Magerquark
  • 80 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 60 g Sahne
  • 100 g Vollkornkekse
  • 2 Blatt Gelantine weiß
  • 6 EL Himbeeren gefroren
  • 2 - 3 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL brauner Zucker
  • Himbeeren zum Dekorieren
  • Heidelbeeren zum Dekorieren
  • Mandeln gestiftet
  • Limettensaft nach Wunsch

Anleitungen
 

  • Die Kekse zerbröseln und in die Gläser füllen. Nach Wunsch noch etwas mit Limetten- oder Zitronensaft beträufeln.
  • Die Beeren aus dem Tiefkühler nehmen, mit dem Vanille-Extrakt vermengen und beiseite stellen. Die Beeren dürfen gerne dabei antauen, sollten aber noch nicht ganz aufgetaucht sein.
  • Nun die Gelantine einzeln für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • In der Zwischenzeit den Frischkäse, den Quark und den Zucker zusammengeben und verrühren. Dann die Sahne in einer gesonderten Schale steif schlagen.
  • Ist die Gelantine eingeweicht, kommt diese ohne Ausdrücken in einen Topf und wird dort bei kleiner (!) Hitze aufgelöst. Dann werden 4 EL von der Frischkäse-Masse eingerührt.
  • Hat sich die Gelantine in die Masse eingerührt kommt die Menge zurück zu dem restlichen Frischkäse-Magerquark-Gemisch. Dann alles glatt rühren.
  • Dann wird die geschlagene Sahne vorsichtig untergehoben. Hier nicht zu viel rühren, sonst verliert das ganze seine Schaumigkeit.
  • Schließlich werden auch die Himbeeren unter die Masse gehoben (auch hier muss es nicht ein rosa Brei werden - es kann gerne Himbeer-Einschlüsse geben) und in die Gläser gefüllt.
  • Nun kommen die Gläser für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  • Vor dem Servieren noch mit Beeren und Nüssen garnieren und servieren!

Notizen

Wie ich es gerne mache: Wenn es mal nicht so auf die Kalorien ankommt verwende ich auch gerne Mandel-Teegebäck als Boden. Die sind in der Regel recht fest und haben eine leichte Marzipan-Baiser-Note, die auch super zu dem Cheesecake passt.
Keyword Amerikanisch, Beeren, Cheesecake, Dessert, Dessert im Glas, Desserts, Heidelbeeren, Himbeeren, No Bake Cheesecake
Tried this recipe?Let us know how it was!