Go Back
+ servings

Klassische Bruschetta

die klassische Bruschetta kennt wohl jeder. Sie zuhause selber machen ist dabei so einfach und schnell, dass man sich fragen sollte, warum die beim Italiener so teuer sein können.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Vorspeise
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Cocktailtomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Basilikum mehr nach Wunsch
  • Knoblauch nach Wunsch
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Crostini

  • 1 Ciabatta
  • 4 EL Olivenöl
  • Knoblauch nach Wunsch

Anleitungen
 

  • Das Ciabatta in Scheiben schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne goldbraun rösten.
  • Danach die Knoblauchzehen auf das geröstete Brot reiben.
  • Die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Dann das Fruchtfleisch fein würfeln.
  • Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden
  • Wer noch ein paar frische Kräuter verwenden will, kann auch Oregano oder Majoran mit hinzugeben.
  • Nun die Tomaten mit den Kräutern in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schließlich auf den noch warmen Brot anrichten und ggf. mit weiteren Blättern des Basilikum garnieren.

Notizen

Wer gerne noch etwas Knoblauch in der Bruschetta haben möchte, kann sich eine Zehe noch in die Tomaten pressen.
Keyword Basics, Ciabatta, Einfache Rezepte, Italien, Italienisch, Knoblauch, Schnelle Küche, Tomaten, Zwiebeln
Tried this recipe?Let us know how it was!