Go Back
+ servings
Gnocchi selber machen mit Schrittanleitung und druckbarem Rezept

Gnocchi selber machen

Gnocchis selber machen ist fast so einfach, wie sie im Laden zu kaufen. Hier zeige ich dir wie das ganz easy und schnell geht.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Ruhezeit 45 Min.
Gericht Basics, Beilage
Land & Region Italien, Italienisch
Portionen 4 Portionen

Equipment

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 150 g Mehl Typ 405
  • 150 g Grieß Hartweizen
  • 1 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Muskat nach Wunsch

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln mit Schale in einen Topf geben. Hier kannst du sie mit Wasser oder Dampf garen.
  • Dann die Kartoffeln abgießen und kurz aus dampfen lassen.
  • Nun die Schale abziehen und durch die Kartoffelpresse drücken. Alternativ kannst du auch einen Kartoffelstampfer verwenden.
  • Jetzt die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig kneten. Diesen 45 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • In einem hohen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und vor dem Beigeben der Gnocchi die Temperatur drosseln, bis das Wasser nicht mehr kocht.
  • Empfehlung: Wenn du wissen willst, ob dein Teig für dich perfekt ist, dann kannst du einen "Probe-Gnocchi" formen und ihn garen. Ist der Gnocchi zu weich, kannst du noch mehr Grieß oder Mehl hinzugeben.
  • Nun den Teig in 2cm dicke Würste rollen und 2cm kleine Stücke abschneiden. Mit einer Gabel das bekannte Rillenmuster eindrücken.
  • Anschließend die Gnocchi im Topf bei mittlerer Temperatur für 10 Minuten ziehen lassen und danach mit einer Schaumkelle die Gnocchi aus dem Topf holen und abtropfen lassen.
  • Die Gnocchi danach für ein anderes Rezept weiterverwenden oder für später kalt stellen.
Keyword Basics, Einfache Rezepte, Gnocchi, Kartoffel, Nudeln, Vegetarisch
Tried this recipe?Let us know how it was!